Canal de la Marne au Rhin / Ost

https://www.water-ways.net

Wir durchfahren den Canal de la Marne au Rhin von Ost nach West, von Strasbourg bis Nancy, bis zur Einmündung in die Moselle.

(F) Souffelweyersheim

Gemeindeanleger mit Strom. Keine weitere Infrastruktur. Geringer Tiefgang. Lauschig zum Liegen.

(F) Brumath

Praktischer Anleger ohne Wasser und Strom. Am Abend liegt er angenehm im Schatten.

(F) Waltenheim sur Zorn 
(Unterwasser Schleuse Nr. 44)

Im Unterwasser der Schleuse perfekter Anleger bei hochsommerlichen Temperaturen. Anleger befindet sich den ganzen Nachmittag und Abend im Schatten. Es gibt einen einzelnen Poller.

(F) Waltenheim sur Zorn
(Oberwasser Schleuse Nr. 44)

Gemeindeanleger mit Strom und Wasser, das über eine Zahlstation mit Kreditkarten bedient werden kann.

(F) Hochfelden

Anleger mit guten Pollern. Grundsätzlich hat es genügend Platz. Es ist jedoch zu bedenken, dass Hochfelden ein beliebtes Ausflugsziel von Charterschiff-Gästen ist. Kurzer Fussmarsch nach Hochfelden, wo die Brauerei Meteor auf dem Programm stehen sollte.

(F) Dettwiler / Lupstein

Gemeindeanleger ohne Wasser und Strom, aber sehr schön gelegen. In Dettwiler hat es einen Supermarkt und ein gutes Restaurant.

(F) Dettwiler

Kleiner Anleger neben einem riesigen stillgelegtem Industrieanleger. Man könnte auch gut auf diesen 200 m festmachen. Doch beim Gemeindeanleger Dettwiler / Lupstein ist es so oder so schöner.

(F) Steinbourg

2022 neu erstellter Gemeindehafen. Es gibt Strom und Wasser per Kreditkarten-Automat. Die Fingerstege sind etwas klein geraten für 15m-Schiffe. Die Le Coeur de l’Écluse hat hier noch nie festgemacht.

(F) Saverne

Grosser Hafen direkt in der Stadt und vor dem Schloss gelegen. Im Sommer ist die Besonnung die Hölle. Dann liegt es sich besser um die Ecke hinter der Brücke. Es gibt überall Strom und Wasser.

(schattiger Platz „hinter der Brücke“)

(F) Saverne, Unterwasser Écluse 29

Zwischen Saverne und der Schleuse 29 gibt es zwei Ausweichstellen mit  Pollern. Im Sommer, wenn es in Saverne unerträglich heisst ist, findet man hier den kühlenden Frieden, weil praktisch immer Schatten.

(F) Haegen

Anleger mit guten Pollern und Picknick Tischen. Grundsätzlich nur für Elektroboote. Es hat eine Liegeverbotstafal. Der Platz ist jedoch genügend gross für alle, wenn man aufeinander Rücksicht nimmt.

(F) Lutzelbourg

Theoretisch hat es Strom und Wasser. Doch weil der Münzautomat meistens nicht funktioniert, sollte man sich nicht darauf verlassen. Ein schöner Ort zum Anlegen.

(F) Arzviller

Kein Strom, kein Wasser. Dafür gute Poller. In Gehdistanz zur Brasserie.

Auf der gesamten Länge Richtung Hebewerk anlegen möglich, jedoch gesichertes Gelände (geschlossenes Tor).

(F) Niderviller, Altmühle

Der Hafen wird von der Kuhnle Werft betreut. Wasser und Strom vorhanden. Es wird eine Liegegebühr fällig.

(F) Niderviller, Marina

Sehr gut geführte Marina mit Werkstatt und Charter Booten. Wasser und Strom mit Liegegebühr. Gutes Restaurant gleich um die Ecke.

(F) Hesse

Gute Poller. Picknick Tisch mit Bank. Kein Wasser kein Strom.

(F) Xouaxange

Sehr schöner Ort zum Anlegen. Nur zwei bis drei Plätze, die immer gut belegt sind. Kein Wasser und kein Strom.

(F) Gondrexange

Gute Poller zum Anlegen. Im Dorf hat es eine kleine Bäckerei.

(F) Gondrexange

Kein Handy Netz. Am Kopf hat es zwei Ringe zum Festmachen

(F) Réchicourt-le-Château, écluse n°8 de Bataville

Sehr praktischer Anleger. Man kann auch auf der Innenseite der Mohle anlegen. Sehr ruhig und schön

(F) Lagarde

Die Gästelieger haben Strom und Wasser. Man kann aber auch ganz am Ende des des Anlegers ohne Wasser und Strom liegen. Es gibt gleich im Hafen ein gutes Restaurant.

(F) Einville-au-Jard

Grosser Gemeindeanleger. Es gibt Münzautomaten für Strom und Wasser. Ansonsten kostenlos.

(F) Einville-au-Jard, écluse n° 18

Wunderschöner, ruhiger und schattiger Anleger. Es hat auch einen Picknick-Tisch. Kein Strom, kein Wasser.

(F) Sommerviller

Anleger im Oberwasser der Schleuse. Im Unterwasser, kurz vor der Schleuse hat es jedoch auch einen Platz mit Poller. Hier passt es jedoch recht gut mit guten Ringen zum Festmachen.

(F) Nancy

Empfangsplatz der Capitainerie. Wenn der Hafen belegt ist, kann auch hier bleiben. Sehr guter Platz.

(F) Champigneulles

Sehr guter Anleger. Wenn man will, kann man Strom und Wasser beziehen mit Kreditkarte. Sonst muss nichts bezahlt werden. Viele Dauerbewohner, immer weniger Platz.